Erwachsensein ist oarsch! - PREMIERE
  • Das Vindobona

    Wallensteinplatz 6, 1200 Wien, Austria

Erwachsensein ist oarsch! - PREMIERE Musikkabarettpremiere mit Wiener Schmäh Eine Schritt für Schritt-Anleitung zum Erwachsensein: wissenschaftlich fundiert (wie Dr. Sommer) und mit garantiertem Lachfaktor. Jedes Kind weiß: Mit 18 ist man volljährig und somit laut Gesetz „erwachsen“. Was läuft also falsch, wenn man Anfang 30 ist, sich weder reif noch erwachsen fühlt, wenn der Körper gerade erst den Kampf gegen die Akne verloren hat und sich schon der unaufhaltsamen Tatsache der Hautalterung stellen muss, wenn telefonische Terminvereinbarungen Schweißausbrüche verursachen und man in Vorstellungsrunden plötzlichen Gedächtnisverlust erleidet? In ihrem ersten Kabarettprogramm „Scheiß di net an“ haben die Duetten das Millionengeschäft der Selbsthilfe für sich entdeckt und die sogenannte „Duettenmethode“ entwickelt. Die zu 100% wissenschaftlich anerkannte Methode hat zahlreichen Konzertbesucher*innen geholfen, ihre Ängste und Unsicherheiten mit einem zwinkernden Auge in Luft aufzulösen. Die Duetten wollen dem Publikum in ihrem neuen Programm das bieten, was das österreichische Bildungssystem bisher noch nicht geschafft hat: eine Schritt für Schrittanleitung zum Erwachsensein. Das zwinkernde Auge kommt nun zwar von der verpfuschten Botox-Behandlung, und in Luft löst sich höchstens der Gewinn des jährlich ersparten Kryptofonds auf, aber dank der idiotensicheren Bedienungsanleitung der Duetten lässt sich das Erwachsenenleben so stabil und einfach aufbauen wie ein Billy-Regal. Die Duetten: Isabel Gaber (Gesang) Michaela Khom (Gesang) Bernhard Macheiner (Klavier, Akkordeon) Alex Meller (Kontrabass) Martin Weninger (Drums, Percussion) Foto: (c) Birgit Machtinger

  • Kat. 1

    39,00 €

  • Kat. 2

    29,00 €

  • Kat. 3

    25,00 €

Sprache: Deutsch