My Boss Charlie
  • Top Kino

    Rahlgasse 1, 1060 Wien, Austria

Spielfilm | 95 min. hebr. OF mit engl. UT Fiction Film | 95 min. Hebr. OV with Engl. subtitles Buch Haim Barbi, Roy Iddan, Shay Kanot Kamera Ofer Inov Schnitt Alex Neiman, Eyal Sibi Musik Gal Padeh mit Michael Aloni, Alon Aboutboul, Noa Kirel, Eliad Nahum, Adi Himelbloy, Orel Tsabari Guy Kanovsky ist ein anspruchvoller, aber komplett unterbeschäftigter Filmregisseur. Als ihm die Regie bei ausgerechnet einer Reality-Show angeboten wird, treiben ihn seine Leidenschaft für Krimis und vor allem seine leeren Kassen dazu, anzunehmen. Allerdings mit zitternden Knien. Denn Protagonist ist der berüchtigte Mafiaboss Charlie, der - so der Plot - eine gehypte junge Pop-Sängerin in seiner heilen Familie aufnehmen muss. Zwei Welten prallen aufeinander und mitten drin Guy und seine Crew, stets hoffend, aus dem Ganzen heil herauszukommen. Begleitet von flotter Popmusik durchlaufen die Charaktere erstaunliche Entwicklungen. Überraschende Wendungen machen die schräge Mafiaparodie zu einem komödiantischen Highlight für Freunde von Filmblut und schwarzem Humor. Guy Kanovsky is an unsuccessful crime writer. His passion for crime stories wins him over to direct a reality show. The show’s first protagonist is the notorious mafia boss Charlie. The second one is singer Sunshine, who moves in with Charlie's family to further her career. How can you maintain your self-image as the clean-cut woman of Israeli pop in a world of crime? Especially as there's also Moshiko, a crook, Charlie's beloved son. Accompanied by lively pop music, the characters undergo astonishing developments. Surprising twists and turns make this quirky mafia parody a comedic highlight. Österreich-Premiere Schlagwörter : Israel, Komödie, Mafia, Showbiz

Dieses Event ist bereits vorbei.

Sprache: Deutsch