Omaggio a Mario Castelnuovo-Tedesco: a celebration of his prolific guitar work
  • Solitär

    Mirabellplatz 1, 5020 Salzburg, Austria

Eine eklektische und emotionale musikalische Reise durch die Musik des legendären Komponisten Mario CastelnuovoTedesco, der als einer der erfolgreichsten und bemerkenswertesten Komponisten der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts in Italien gilt. Sein Stil ist geprägt von einem lebendigen und spontanen mediterranen Klang, der auch vom Impressionismus Debussys beeinflusst ist. Als Lehrer hatte er großen Einfluss auf die amerikanische Musik: Auf der Liste seiner Schüler*innen stehen Komponisten wie John Williams, Henry Mancini, Jerry Goldsmith und Nelson Riddle. Castelnuovo-Tedescos Gitarrenwerke schaffen romantisch-nostalgische Atmosphären, intime melodische Kleinode und eine traumhafte Musik voller Lyrik.

Sprache: Deutsch