GISMONTIANA · Brouwer · Poulenc
  • Vier Und Einzig

    Haller Str. 41, 6020 Innsbruck, Austria

  • So., 6.11.2022, 18:00

    Ende: So., 6.11.2022, 20:15

Erstmals in Österreich zu erleben ist das Gitarren-Feuerwerk „Gismontiana“ von Leo Brouwer. Hier hat einer der weltweit erfolgreichsten Gitarristen Melodien und Motive des legendären brasilianischen Multi-Instrumentalisten Egberto Gismonti aufgegriffen und eine Hommage in sechs Sätzen kreiert. Eine temperamentvolle Mischung aus Folklore, moderner Kammermusik und Jazz!

Auch der elegante Pariser Francis Poulenc hatte unterschiedlichste Stile mit leichter Hand verbunden: In seiner humorvollen Sinfonietta scheinen Mozart, Strawinsky, Tschaikowsky und Haydn miteinander zu tanzen – oder die Nacht im Varieté zuzubringen …

Leo Brouwer (*1939) · Gismontiana für 4 Gitarren und Streichorchester (2004) ÖEA
Francis Poulenc (1899-1963) · Sinfonietta FP 141 (1947)

Orchester der Akademie St. Blasius
Daniel Müller, Raúl Funes, Stella Maria Schletterer und María Isabel Siewers, Gitarren
Karlheinz Siessl, Leitung

FREIE PLATZWAHL



  • Erwachsene

    20,00 €

  • Senioren

    16,00 €

  • bis 26 Jahre

    5,00 €

Sprache: Deutsch